DIRECTIONS

Data Protection Certification for
Educational Information Systems

Created with Sketch.

Unsere Zielsetzung

Ziel des Forschungsprojekts „DIRECTIONS“ ist die Konzeptionierung, exemplarische Umsetzung und Erprobung einer nachhaltig anwendbaren Datenschutzzertifizierung von Informationssystemen im Bildungssektor.

Datenschutz

Anbieter können das DIRECTIONS-Zertifikat nutzen, um die Einhaltung der Vorgaben der DSGVO nachzuweisen.

Unterstützung

Lehrkräfte, Schulen und Schulträger können einfacher Systeme für den Schulalltag auswählen. 

Pilotzertifizierungen

Das erarbeitete DIRECTIONS-Zertifizierungsverfahren wird in der Praxis anhand mehrerer Use-Cases erprobt und validiert.

Neuigkeiten

Erstes virtuelles Treffen mit den Datenschutz-Aufsichtsbehörden

Am 28.04 fand ein virtueller Austausch zwischen der Universität Kassel, dem KIT und der datenschutz cert mit Vertretern und Vertreterinnen der Datenschutz-Aufsichtsbehörden statt. Die insgesamt 22 Teilnehmer haben gemeinsam über[…]

Read more

DIRECTIONS und eduCheck digital

Gemeinsam für das digitale Bildungswesen: eduCheck digital und DIRECTIONS erarbeiten Kriterien und Prüfverfahren für digitale Bildungsmedien und Lernsysteme. Bereits vor Beginn der Corona-Pandemie wurde ein zunehmender Bedarf an geeigneten digitalen[…]

Read more

Erste Sitzung des Experten*innenbeirats

Am 26.04.2022 fand die erste Sitzung des Experten*innenbeirats von DIRECTIONS statt. Das DIRECTIONS Konsortium hat alle Experten*innen über die aktuellen Entwicklungen im Projekt informiert. Gemeinsam wurde diskutiert, welche wichtigen Aspekte[…]

Read more

Fakten zum Forschungsprojekt


Start: 1.12.2021
Laufzeit: 6 Jahre
Fördermittel: 6.3 mio €
Gefördert durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung
Verwaltet vom: DLR Projektträger

Konsortium:
Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Universität Kassel, datenschutz cert GmbH und unterstützt durch viele weitere Partner

Das ProjektDas Team